Skip to main content

Lösen Sie hartnäckige Schraubverbindungen mit einem elektro Schlagschrauber! (Die besten 4 Modelle 2021)

Lösen Sie hartnäckige Schraubverbindungen mit einem Elektro Schlagschrauber (Die besten 4 Modelle 2021)

Einhell Elektro-Schlagschrauber CC-IW 450

 

Zum Lösen von Radmuttern oder anderen schwergängigen Schraubverbindungen müssen Sie nicht unbedingt einen Druckluft-Schlagschrauber einsetzen. Insbesondere im heimischen Bereich kann ein Elektro Schlagschrauber eine gute Alternative darstellen.

 

Diese Schlagschrauber benötigen lediglich eine 230 Volt Stromversorgung. Sie sind ähnlich einfach zu bedienen, wie eine Elektro-Bohrmaschine. Sie sieht fast genauso aus. Jedoch können Sie verständlicherweise damit nicht bohren.

 

Wenn Sie sich für einen Elektro-Schlagschrauber interessieren, können Sie hier im Ratgeber alle wichtigen Informationen finden und bei Bedarf auch gleich eine Kaufentscheidung treffen.

 


Unsere Top 4 Empfehlung für Elektro Schlagschrauber

 


Was ist ein Elektro Schlagschrauber?


Wie zuvor dargelegt, sieht ein Elektro-Schlagschrauber einer elektrischen, kabelgebundenen Bohrmaschine sehr ähnlich. Ein Kennzeichen ist die bewährte Pistolenform. Die meisten Geräte bestehen aus einem schlagfesten Kunststoffgehäuse. Zur besseren Handhabung ist der untere Pistolengriff mit einer Gummiummantelung versehen.

 

Am Griff finden Sie auch den Ein-Ausschalter und etwas weiter oben den Schiebeschalter für den Rechts- und Linkslauf. Je nach Modell können Sie über einen Drehhebel auch eine Drehmomentvorwahl vornehmen. Unten am Griff führt das Stromverlängerungskabel heraus.

 

Oberhalb des Griffs befindet sich das eigentliche Maschinengehäuse mit dem Schlagwerk. Dabei werden impulsartige Schläge auf die Antriebsspindel ausgeführt. Nur so können fest Schraubverbindungen problemlos gelöst werden.

 

Beachten Sie, dass Sie bei einem Schlagschrauber keine Bohrer verwenden können. Es handelt sich um ein reines Schraubwerkzeug. Vorne befindet sich die Werkzeugaufnahme. Hierbei verwenden insbesondere die Elektro Schlagschrauber einen 1/2 Zoll Außenvierkant-Antrieb.

 

Darauf können Sie die passenden Stecknüsse, Verlängerungen und Bits aufschieben. Selbst für große Reifenmuttern werden hier die passenden Nüsse angeboten.

 


Die Vorteile eines Elektro Schlagschraubers im Vergleich zu einem Druckluftmodell


 Einhell Kfz Schlagschrauber CC-IW 950

Einhell Kfz Schlagschrauber CC-IW 950

 

Elektro Schlagschrauber sind die ideale Wahl, wenn Sie auf einen Druckluft-Kompressor verzichten möchten. Zudem arbeiten diese Geräte wesentlich leiser. Die Bedienung ist vergleichbar mit der einer herkömmlichen Bohrmaschine. Jedoch sind Sie hier immer beim Aktionsradius an die Länge des Stromkabels gebunden.

 

Auf dem Markt werden die unterschiedlichsten Modelle in verschiedenen Wattleistungen angeboten. Gute Modelle sollten hier wenigstens 1.000 Watt erreichen. In Bezug auf das Drehmoment können Sie mit diesen Schlagschraubern problemlos auch die Radmuttern von Ihren Autoreifen lösen.

 

Vorteile von Elektro Schlagschraubern

  • sind zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis erhältlich
  • deutlich günstiger als Druckluft-Schlagschrauber
  • arbeiten vielfach mit einem Sanftanlauf
  • ein Ölnebel während der Schraubarbeit tritt nicht auf
  • sie bieten keine Laufzeitbegrenzung
  • ausreichend hohes Drehmoment zum Radmutternlösen

Nachteile von Elektro Schlagschraubern

  • Funkenbildung während des Betriebs möglich (wie bei Elektrobohrmaschinen)
  • sind nicht so belastbar, wie Druckluft-Schlagschrauber
  • begrenzter Aktionsradius

 


Die 12 Volt Elektro Schlagschrauber


Mannesmann 12 V Kfz-Schlagschrauber

Mannesmann 12 V Kfz-Schlagschrauber

 

Es gibt durchaus Anlässe, wo Sie eine 230 Volt Steckdose nicht in der Nähe haben. Vielleicht müssen Sie im Notfall unterwegs einen Autoreifen wechseln. In diesem Fall können Sie auf einen zuverlässigen Elektro-Schlagschrauber mit 12 Volt Zigarettenanzünder-Stecker zurückgreifen.

 

Diese Werkzeugmaschinen sind etwas kompakter gebaut als die 230-Volt-Modelle. Dennoch müssen sich diese nicht hinter den 230-Volt-Schlagschraubern verstecken. Gute 12-Volt-Geräte können durchaus ein Drehmoment von über 300 Newtonmeter erreichen. Dies reicht zum einfachen Reifenwechseln vollkommen aus.

 

Ein Vorteil ist, dass die Stromverbindung zwischen Zigarettenanzünder und Schlagschrauber meist recht großzügig bemessen ist. Auf diese Weise können Sie problemlos auch unterwegs sämtliche Reifen mit Ihrem Auto-Schlagschrauber erreichen.

 

Wenn Sie aufgrund eines platten Reifens einen Reifenwechsel vornehmen müssen, können Sie sich die Arbeit hiermit enorm erleichtern.

 

Vorteile von 12 Volt Schlagschraubern

  • sind schon recht preisgünstig erhältlich
  • können auch unterwegs gut genutzt werden
  • sind kompakt und handlich
  • ein Ölnebel während der Schraubarbeit tritt nicht auf
  • ausreichend hohes Drehmoment zum Radmutternlösen

Nachteile von 12 Volt Schlagschraubern

  • sind meist schwächer als ein 230 Volt Elektro Schlagschrauber
  • sind nicht so belastbar
  • begrenzter Aktionsradius

 

Mannesmann 12 V Kfz-Schlagschrauber, M01725

 


Welches Drehmoment erreichen Elektro Schlagschrauber?


Bekanntermaßen wird unter Drehmoment auch der Kraftmoment verstanden. Diese physikalische Größe dient in der Mechanik zum Messen einer Hebel- oder Drehwirkung auf ein bestimmtes Material. In diesem Fall soll damit angedeutet werden, mit welcher Kraft eine festsitzende Schraube gelöst oder auch wieder angezogen werden kann.

 

Bei elektro Schlagschraubern finden Sie meisten Angaben zum Drehmoment in den Größen zwischen 200 bis 500 Newtonmeter. Zum Reifenlösen werden rund 160 Newtonmeter benötigt, vielfach auch weniger. Beim Kauf sollten Sie auf ein Modell zurückgreifen, welches wenigstens 400 Nm erreicht. Somit haben Sie noch etwas Luft nach oben.

 


Welches Drehmoment wird für welchen Einsatz benötigt?


Die nachfolgende Übersicht soll Ihnen kurz verdeutlichen, welche Kraft ein Elektro Schlagschrauber besitzen muss, um die folgenden Schraubverbindungen lösen oder anziehen zu können:

 

  • 100 Nm zum Bearbeiten von Schlossschrauben & zum Anziehen von Radmuttern
  • mindestens 400 Nm zum Bearbeiten von Betonschrauben, um lange Holzschrauben zu versenken & zum Lösen von größeren und angerosteten Schrauben und Muttern
  • mindestens 300 Nm zum Lösen von schwergängigen Radmuttern

 


Unsere Top 4 Empfehlung für Elektro Schlagschrauber

 


So funktioniert ein Elektro Schlagschrauber


Schlagschrauber zum Reifen wechseln

Schlagschrauber im Einsatz zum Reifen wechseln

 

Stellen Sie zunächst die Stromverbindung zu einer 230 Volt Steckdose her. Wenn Sie das Drehmoment einstellen können, wählen Sie zunächst eine etwas schwächere Stufe. Sie möchten die Schraubverbindung ja nicht sofort beschädigen.

 

Auf die 1/2 Zoll Vierkant-Aufnahme stecken Sie ggf. eine Verlängerung oder gleich eine passende Stecknuss. Für Radmuttern benötigen Sie beispielsweise entsprechende Hülsen-Stecknüsse in den Größen 17, 19 und 21 mm.

 

Zum Lösen von Radmuttern müssen Sie zuerst den Linkslauf einstellen. Setzen Sie nun den Schlagschrauber mit der passenden Stecknuss auf die Radmutter. Wenn Sie den Ein-Ausschalter betätigen, hören Sie zudem ein Knattergeräusch. Dies kommt vom integrierten Schlagwerk.

 

Hierbei wird die Stecknuss impulsartig in Löserichtung der Radmutter geschlagen. Auf diese Weise erreicht ein Elektro-Schlagschrauber auch das hohe Drehmoment. Interessant ist, dass Profis die Anzahl der Schläge zählen und somit feststellen können, wie fest eine Radmutter angezogen ist.

 

Zum Anziehen einer Radmutter müssen Sie den Schiebeschalter wieder auf den Rechtslauf stellen. Danach können Sie die Muttern wieder mit der passenden Stecknuss anziehen.

 


Worauf sollten Sie beim Kauf achten?


Beim Kauf eines Elektro-Schlagschraubers sollten Sie auf folgende Kaufkriterien achten.

 

Das maximale Drehmoment

Maximales Drehmoment

Maximales Drehmoment

 

Wie weiter oben ausgeführt benötigen Sie zum einfachen Reifenwechseln etwa 160 Nm. Mit einem leistungsstarken Gerät mit rund 300 bis 400 Nm sind Sie im Heimwerkerbereich auf der sicheren Seite.

 

Die Leerlaufdrehzahl

Mit der Leerlaufdrehzahl wird angegeben, wie schnell sich der Schlagschrauber drehen kann. Je schneller die Drehzahl ist, umso schneller können Sie Schraubverbindungen lösen bzw. anziehen. Gemessen wird die Leerlaufdrehzahl in Umdrehungen pro Minute. Dies ist bei herkömmlichen Elektrobohrmaschinen ebenfalls der Fall. Gängige Werte finden Sie bei Elektro-Schlagschraubern im Bereich zwischen 2.000 und 3.500 Upm.

 

Die Leerlaufdrehzahl ist maßgeblich, wenn Sie beispielsweise beim Gerüstbau sehr viele Schraubverbindungen schnell und effizient anziehen oder lösen möchten. Aus diesem Grund sollte Ihr Elektrowerkzeug nicht allzu schwach ausfallen.

 

Einstellbares Drehmoment

Damit Sie mit unterschiedlicher Kraft Schraubverbindungen bearbeiten können, sollte ein Elektro Schlagschrauber über ein mehrstufig einstellbares Drehmoment verfügen. Vielfach bieten diese Geräte sogar einen Sanftanlauf, um die Schraubverbindung besonders schonend zu lösen.

 

Beachten Sie bitte, dass diese Features nicht bei allen Elektro-Schlagschraubern angeboten werden. Die Einstellung einer Drehmomentvorwahl finden Sie übrigens auch bei den Druckluft-Schlagschraubern. Häufig lassen sich hier mindestens drei verschiedene Stufen einstellen.

 

Die Kabellänge

Der Aktionsradius eines Elektro-Schlagschraubers ist durch die Kabellänge begrenzt. Üblicherweise ist das Stromkabel zwischen 200 und 360 cm lang. Ärgerlich ist es, wenn die Steckdose weiter entfernt ist. Häufig ist dies in Garagen der Fall.

 

Notfalls können Sie hier als Stromverlängerung aber problemlos eine Kabeltrommel verwenden. Mit dieser lassen sich auch größere Strecken überbrücken. Mit einer solchen Stromverlängerung kommen Sie auch bis ans Ende Ihres Gartens, um dort vielleicht das alte Gartentor abzuschrauben.

 

Das Maschinengewicht

Hesselink® PIW-1000 I Elektro-Schlagschrauber (3,5 Kg)

Hesselink® PIW-1000 I Elektro-Schlagschrauber (3,5 Kg)

 

Wenn Sie längere Zeit mit einem Elektro-Schlagschrauber arbeiten müssen, spielt das Eigengewicht eine nicht unerhebliche Rolle. Die meisten Geräte sind in etwa so schwer wie Ihre Elektrobohrmaschine. Sie müssen hier mit einem Gewicht zwischen 2 bis knapp 4 kg rechnen.

 

Bei längeren Arbeiten kann dies schon etwas beschwerlich werden. Dennoch sind Elektro Schlagschrauber meist eher etwas für den Heimwerkerbereich. Sie werden zeitlich begrenzt eingesetzt. Aus diesem Grund können Sie das Maschinengewicht in aller Regel vernachlässigen.

 

Der Vibrationsschutz

Besonders wichtig ist ein Vibrationsschutz. Zwar besitzen die meisten Elektro-Schlagschrauber über einen gummiummantelten und rutschsicheren Griff, jedoch reicht dies bei den harten Impulsschlägen nicht alleine aus.

 

Viele Hersteller haben das Schlagwerk vom Gehäuse zusätzlich noch isoliert. Damit werden harte Schläge auf die Gelenke vermieden. Nach Möglichkeit sollten Sie daher nach einem Schlagschrauber Ausschau halten, der über einen guten Vibrationsschutz verfügt.

 

Handlichkeit bzw. Bedienfreundlichkeit

Wie zuvor erwähnt, sind Elektro Schlagschrauber nicht unbedingt sehr leicht. Für das hohe Gewicht ist das Maschinengehäuse mit dem Schlagschrauber Getriebe verantwortlich. Damit Sie besonders bequem arbeiten können, sollte der Handgriff in Pistolenform ergonomisch ausgeführt sein.

 

An schwer zugänglichen Stellen benötigen Sie meist noch eine Verlängerung, da ansonsten die Vierkant-Aufnahme zu dicht an der Verschraubung sitzt und nicht zuverlässig arbeiten kann. Ebenso ist es wichtig, dass sich die Bedienelemente gut erreichen lassen. Beim Ein-Ausschalter bereitet dies keine Probleme.

 

Der Umschalthebel für den Rechts- und Linkslauf sollte leichtgängig und gut erreichbar sein. Was die Drehmomentvorwahl anbelangt, so setzt jeder Hersteller auf ein anderes System. Bei einigen ist die Vorwahl hinten am Gehäuse zu finden, bei anderen seitlich am Gehäuse.

 

Bei einigen Elektro Schlagschraubern können Sie auch die Leerlaufdrehzahl verändern. Meist befindet sich hier ein kleines Drehrad direkt am Ein-Ausschalter. Darüber können Sie die Schraubgeschwindigkeit individuell verändern. Beachten Sie, dass dieses Drehrad nichts mit der Drehmomenteinstellung zu tun hat.

 

Das passende Zubehör

Wenn Sie einen Elektro Schlagschrauber kaufen, sollten Sie auch auf das richtige Zubehör achten. Eine gute Grundausstattung erleichtert Ihnen die Schraubarbeiten. Nachfolgend sollen Ihnen die wichtigsten Zubehörteile vorgestellt werden.

 

Transportkoffer

Einhell Transportkoffer

Einhell Transportkoffer

 

Beim Kauf erhalten Sie Ihren Elektro Schlagschrauber häufig mit einer stabilen Transportbox. Nicht immer wird Ihnen jedoch ein solcher Koffer angeboten. Wenn Sie einen solchen Transportkoffer separat dazu bestellen, dann sollten Sie auf ein ausreichend großes Modell achten. Ideal sind solche Boxen, in denen Sie auch gleich das passende Zubehör verstauen können.

 

Verschiedene Bits

Wenn Sie kleinere Schrauben lösen oder anziehen möchten, dann benötigen Sie hierfür auch die passenden Bits. Diese werden Ihnen meist im Set in verschiedenen Größen angeboten. Ebenso finden Sie dort auch die unterschiedlichen Antriebssysteme für die verschiedenen Schraubenköpfe.

 

Hierzu gehören neben den traditionellen Schlitz- und Kreuzschlitz-Bits auch die modernen Torx-Modelle. Beim Kauf sollten Sie unbedingt auf eine gute Qualität achten. Es macht Sinn, sich nur solche Bits anzuschaffen, die ausdrücklich für Schlagschrauber konzipiert sind. Grund hierfür ist das Schlagwerk dieser Elektromaschinen. Diese können billige Bits schnell zerstören.

 

Stecknüsse

In jedem Ratschenkasten finden Sie eine Vielzahl an Stecknüssen. Diese sind meist silberfarben ausgeführt und bestehen aus Chrom Vanadium Stahl. Auch wenn Sie hier entsprechende Sets schon recht preisgünstig kaufen können, eignen sich diese in aller Regel nicht für Schlagschrauber.

 

Grund ist, dass das Material zu weich ist und nur für Handratschen geeignet ist. Wenn Sie hier einen Schlagschrauber einsetzen, können die Nüsse zerbrechen. Stattdessen sollten Sie nur auf solche Nüsse achten, die über eine entsprechende Molybdän-Veredelung verfügen. Diese sind ausreichend hart. Erkennbar sind diese Stecknüsse an ihrer grauen bis schwarzen Farbgebung.

 

Für Radmuttern benötigen Sie in aller Regel die Größen 22, 60, 71, 75, 900 und 100 mm. Erkundigen Sie sich vorher, welche Größen sich in einem solchen Set befinden. Schlagschrauber Stecknüsse sind meist etwas teurer, halten dafür aber wesentlich länger.

 

Schonnüsse

Speziell zum Reifenwechseln eignen sich die im Set angebotenen Schonnüsse. Hierbei handelt es sich um besondere Aufsätze, die mit einem Kunststoffeinsatz versehen sind. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass Sie beim Schrauben Ihre Alu-Felgen beschädigen. Diese Stecknüsse sind meist etwas länger ausgeführt als herkömmliche Nüsse.

 

Die Schonnüsse werden Ihnen meist im Set angeboten. Dabei werden am häufigsten die Größen 17, 19 und 21 mm benötigt. Interessant ist, dass die Kunststoffhülsen dieser Stecknüsse farblich markiert sind. Mit den verschiedenen Farben sind die Stecknüsse im Werkstattbetrieb schneller zur Hand.

 

Verlängerungen

In vielen Fällen benötigen Sie eine Verlängerung. Diese wird einfach auf den Vierkant-Außenantrieb aufgesteckt. Somit kommen Sie an schwer zugänglichen Stellen besser heran. Die Kraft des Schlagschraubers wird auf die Verlängerung übertragen. An deren Ende lassen sich wieder die gewünschten Stecknüsse und Bits aufschieben.

 

Beim Kauf sollten Sie auch hier auf eine hohe Qualität achten. Wichtig ist, dass Sie eine Verlängerung wählen, die genau auf die Antriebsgröße Ihres Elektro Schlagschraubers ausgerichtet ist. Es gibt diese in den Größen 1/2 Zoll, 1/4 Zoll, 3/8 Zoll bis hin zu 1 Zoll.

 


Unsere Top 4 Empfehlung für Elektro Schlagschrauber

 

Fazit:

Ein Elektro Schlagschrauber ist eine interessante Alternative zu einem Druckluft-Schlagschrauber. Sie können hier auf einen zusätzlichen Kompressor verzichten. Diese Geräte benötige lediglich eine kabelgebundene Stromversorgung. Sie sind überaus einfach zu bedienen und erreichen dennoch ein ausreichend hohes Drehmoment.

 

Als Werkzeugaufnahme sind die meisten Elektro-Schlagschrauber mit einem 1/2 Zoll Außenvierkant ausgestattet. Hierfür finden Sie reichlich Aufsätze für jeglichen Einsatzzweck. Durch einen Vergleich können Sie Ihren passenden Elektro-Schlagschrauber finden.

 

FAQ – Häufige Fragen zum Thema Elektro Schlagschrauber

 

Welcher Elektro Schlagschrauber ist gut?

Kabelgebundene Elektro-Schlagschrauber sind eine kraftvolle Alternative. Zu den Top-Modellen gehören zum Beispiel der Einhell KFZ Schlagschrauber CC-IW 950 mit bis zu 450 Nm, der Hesselink PIW-1000 I mit 820 Nm, das Güde Schlagschrauber-Set Ess350, aber auch der Einhell Elektro-Schlagschrauber CC-IW 450, der immer noch 300 Nm erreicht. Für den Reifenwechsel bieten diese Geräte ausreichend Leistung.

 

Welcher Schlagschrauber für Reifenwechsel?

Schlagschrauber werden nicht nur in Kfz-Werkstätten oder bei der Formel 1 für einen Reifenwechsel benötigt. Im Profi-Segment sind mindestens 675 Nm als Lösemoment erforderlich. Wenn Sie daheim Ihre Autoreifen wechseln möchten, dann reichen um die 160 Nm meist vollkommen aus. Die meisten renommierten Markenhersteller bieten ihre Geräte mit einer ausreichend hohen Leistung an.

 

Was für ein Drehmoment sollte ein Schlagschrauber haben?

Elektro-Schlagschrauber liegen im guten Mittelfeld. Sie sind meist leistungsstärker als Akku-Schlagschrauber und erreichen etwa 160 bis knapp 900 Nm. Damit können Sie auf alle Fälle Ihre Autoreifen lösen und auch sicher anziehen. Noch mehr Leistung bieten nur die druckluftbetriebenen Schlagschrauber, die meist im Profisegment zu finden sind.

 

Linkquellen:
https://www.vergleich.org/
https://www.gartentipps.com/