Skip to main content

Ein Druckluft Bandschleifer für schwer zugängliche Flächen (Die besten 3 Modelle 2021)

Ein Druckluft Bandschleifer für schwer zugängliche Flächen (Die besten 3 Modelle 2021)

HAZET Druckluft Bandschleifer

 

Interessant ist, dass es auch druckluftbetriebene Bandschleifer gibt. Diese handlichen Werkzeugmaschinen eignen sich besonders gut, wenn Sie an beengten und schwer zugänglichen Stellen Schleifarbeiten vornehmen müssen. Erkennbar sind diese Bandschleifer an ihrem recht schmalen Schleifblatt.

 


Unsere Top 3 Empfehlung für Druckluft Bandschleifer

 


Was ist eigentlich ein Druckluft Bandschleifer?


 HAZET Bandschleifer

HAZET Bandschleifer

 

Druckluft-Bandschleifer werden häufig auch als Polierwerkzeug bezeichnet. Diese Modelle bestehen aus einem ergonomischen Handgriff, an deren Ende sich ein Druckluftschlauch anschließen lässt. Dabei setzen die meisten Hersteller auf einen 1/4 Zoll Druckluftanschluss.

 

Anstelle eines Elektromotors wird das umlaufende Endlosschleifband in diesem Fall per Druckluft angetrieben. Die meisten Hersteller setzen hierbei auf ein 10 mm breites Schleifband, welches unterschiedliche Körungen aufweisen kann.

 

Für große Flächen ist diese Maschine eher nicht geeignet. Die übliche Schleifbandlänge liegt bei rund 330 mm. Über eine im Winkel verstellbare Führungsstange, an der sich die beiden Umlenkrollen befinden, wird das Schleifband betrieben. Viele Hersteller nutzen hier den Vorteil einer automatischen Bandjustierung, sodass das Band während des Betriebes nicht abrutschen kann.

 

Das Schleifband kommt durchschnittlich auf eine Bandgeschwindigkeit von 23 m/s.. Mithilfe Arretierung können Sie bei Bedarf das Band jederzeit wechseln. Vorteilhaft sind die Top-Modelle, die am Griff noch über einen zusätzlichen Drehregler verfügen. Damit können Sie die Drehzahl individuell einstellen.

 

Über einen Wipp-Taster wird dagegen die Luftzufuhr eingeschaltet. Dieser Taster dient als Ein-Ausschalter. Beachten Sie bitte, dass der Aktionsradius bei diesen Geräten immer an die Länge des Druckluftschlauches gebunden ist. Für den Betrieb wird ein optionaler Druckluft-Kompressor benötigt, der eine Leistung von mindestens 6,3 bar erzeugen sollte.

 


Wo wird ein Druckluft Bandschleifer eingesetzt?


STIER Bandschleifer BS-200

STIER Bandschleifer BS-200

 

Zu beachten ist, dass diese Werkzeugmaschinen meist in gewerblichen Betrieben bzw. in Werkstätten eingesetzt werden. Nicht jeder Hobbyheimwerker hat daheim einen Druckluft-Kompressor zur Hand. Dennoch können natürlich auch im Heimwerkerbereich diese Geräte von Vorteil sein.

 

Wie eingangs erwähnt, ist das Schleifband mit 1 cm sehr schmal. Sie können damit nicht so gut große Flächen bearbeiten. Jedoch eignet sich ein druckluftbetriebener Bandschleifer sehr gut, um Metalle zu entgraten. Sie können damit auch alte Farb- und Lackreste von Gitterrahmen oder ähnlichen Konstruktionen entfernen.

 

Selbst alte Fensterrahmen können mit einem Druckluft-Bandschleifer von alter Farbe befreit werden. Darüber hinaus eignen sich diese Geräte sehr gut zum Rost entfernen. Gerade an schwer zugänglichen Stellen, wie zum Beispiel in Ecken und Kanten, kann ein Druckluft Bandschleifer weiterhelfen.

 


Welche Hersteller bieten druckluftbetriebene Bandschleifer an?


Die nachfolgende Auflistung erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Dennoch möchten wir Ihnen hier die bekannten Markenhersteller für pneumatische Bandschleifer nicht vorenthalten.

 

  • Stier
  • Hazet
  • Black + Decker
  • Akozon
  • BGS
  • vidaXL
  • Silverline

 


Darauf sollten Sie beim Kauf achten!


 BGS 8853 | Druckluft-Bandschleifer

BGS 8853 | Druckluft-Bandschleifer

 

Zugegebenermaßen handelt es sich bei einem Druckluft Bandschleifer eher um ein Nischenprodukt, welches viele Heimwerker gar nicht kennen. Dennoch sind diese Werkzeugmaschinen überaus praktisch. Bevor Sie sich für ein bestimmtes Modell entscheiden, sollten Sie auf folgende Kaufkriterien achten.

 

Die Maschinenleistung

Die Leistung von pneumatischen Bandschleifern ist zum Teil recht unterschiedlich. Hier spielt beispielsweise der zur Verfügung stehende Luftdruck eine entscheidende Rolle. Die meisten Geräte sind für 6,3 bar ausgelegt.

 

Damit erreichen die Druckluft Bandschleifer eine Drehzahl von bis zu 20.000 Upm. Für normale Schleifarbeiten reicht eine Leistung von 16.000 Upm. meist vollkommen aus.

 

Der Luftverbrauch

Ein weiteres Kaufkriterium stellt der Luftverbrauch in der Minute dar. Gute und effiziente Modelle verbrauchen durchschnittlich 110 Liter in der Minute. Andere benötigen mehr Luft. Hier gibt es sogar Modelle, die um die 240 Liter in der Minute benötigen.

 

Für ein optimales Zusammenarbeiten mit dem Kompressor sollten Sie darauf achten, dass der pneumatische Bandschleifer möglichst wenig Luft benötigt. Dies muss aber nicht bedeuten, dass er nur wenig Luftdruck aufbauen darf.

 

Die Bandlaufgeschwindigkeit

Druckluft-Bandschleifer verwenden ein recht schmales Schleifpapierband. Abhängig vom zur Verfügung stehenden Luftdruck kann sich das Band schneller oder langsamer drehen. In vielen Fällen können Sie über einen Drehzahlregler die Luftzufuhr und somit die Drehzahl regulieren.

 

Solide Bandschleifer mit Druckluftanschluss sollten eine durchschnittliche Bandlaufgeschwindigkeit von 20 m/s. erreichen.

 

Handhabung

Das Griffstück sollte nach Möglichkeit ergonomisch ausgeführt sein. Der Drucklufthebel muss unterhalb des Griffs mit den Fingern gut erreichbar sein. Ebenso sollte der Drehzahlregler oberhalb des Griffs oder an der Seite leichtgängig und ebenfalls gut zu erreichen sein.

 

Da in vielen Fällen in kalten Werkstätten oder gar im Freien mit diesen Schleifmaschinen gearbeitet wird, bietet es sich an, auf Modelle zu setzen, die mit einem kälteisolierenden Griffstück ausgestattet sind.

 

Features

Wenn Sie an schwer zugänglichen Stellen schleifen müssen, dann wäre es ärgerlich, wenn das Schleifband häufiger abspringen würde. In diesem Fall haben die meisten Hersteller mitgedacht und statten ihre Geräte mit einer automatischen Bandjustierung aus.

 

Ebenfalls recht nützlich ist, dass sich der Griff vieler Druckluft Bandschleifer um 360 Grad drehen lässt. Dadurch können Sie in unterschiedlichen Winkeln Ihren Bandschleifer ansetzen. Durch diese Drehmöglichkeit kann der Druckluft-Bandschleifer äußerst flexibel verwendet werden.

 


Unsere Top 3 Empfehlung für Druckluft Bandschleifer

 

Fazit:

Druckluft Bandschleifer sind zuverlässige Schleifmaschinen, die sich ideal zum Entgraten von Metallen oder zum Schleifen an beengten Stellen eignen. Diese Geräte benötigen aber einen Druckluftschlauch und natürlich einen Druckluft-Kompressor für den Betrieb.

 

Diese Bandschleifer mit Druckluftanschluss sind überaus flexibel zu nutzen. Wenn Sie sich für ein bestimmtes Modell entschieden haben, dann sollten Sie abschließend noch einen Preisvergleich durchführen.

 

Linkquellen:
https://bandschleifertest.org/