Skip to main content

Schleifen und Schärfen mit einem modernen Kombi Bandschleifer (Die besten 4 Modelle 2021 im Vergleich)

Schleifen und Schärfen mit einem modernen Kombi Bandschleifer

Metabo 601750000 BS 175 Kombi Bandschleifer

 

Bei Heimwerkern erfreut sich der Kombi Bandschleifer große Beliebtheit. Zunächst handelt es sich dabei um eine stationäre Bandschleifmaschine. Diese relativ kompakten Modelle sind vielseitig einsetzbar und schon zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis erhältlich.

 

Erfahren Sie hier, was ein Kombi Bandschleifer ist und welche Besonderheiten dieser aufweist. Sie können bei Bedarf hier auch gleich eine Kaufentscheidung treffen.

 


Unsere Top 4 Empfehlung für Kombi Bandschleifer

 


Was zeichnet einen Kombi Bandschleifer aus?


 Scheppach Kombinationsschleifer BGS700

Scheppach Kombinationsschleifer BGS700

 

Diese stationären Schleifmaschinen bestehen aus einem robusten Motorgehäuse. Sie lassen sich bei Bedarf auf dem Werktisch fixieren. Die meisten Modelle wiegen um die 7 kg und bieten damit eine ausreichende Standsicherheit.

 

Auffällig ist das mittig angeordnete Motorgehäuse. Der Elektromotor treibt über eine Welle auf einer Seite ein Schleifband und auf der anderen Seite eine Grobschleifscheibe an.

 

Im vorderen Bereich finden Sie den Ein-Ausschalter und je nach Modell noch eine Drehzahlregulierung. Durchschnittlich erreichen diese Bandschleifmaschinen eine Nennaufnahmeleistung zwischen 240 und 500 Watt. Damit erreichen diese Maschinen eine Leerlaufdrehzahl von etwa 2.980 Upm.

 

Auf der rechten Seite des Kombi Bandschleifers finden Sie einen in der Höhe verstellbaren Bandschleifarm. Hierauf läuft das Endlosschleifband über zwei Umlenkrollen. Eine der Rollen wird über die Motorspindel angetrieben.

 

Das Schleifband ist üblicherweise 50 mm breit, wobei die Länge jedoch vom Hersteller abhängig ist. Da das gesamte Schleifband oben frei ist, können Sie dort auch größere Werkstücke zum Schleifen anlegen. Meist befindet sich im unteren Bereich des Schleifarms noch eine Auflageplatte, sodass Sie dort den zu schleifenden Gegenstand besser andrücken können.

 

Auf der gegenüberliegenden Seite wird über die Motorwelle eine Schleifscheibe angetrieben. Es handelt sich dabei um eine sehr grobe Schleifscheibe, die meist über einen Durchmesser von 150 mm besitzt. Diese Schleifscheiben sind etwa 20 mm breit.

 

Die Schleifscheibe ist zu zwei Drittel von einer Metallabdeckung geschützt. Der offene Bereich verfügt oben über einen Funkenflugschutz und unten über eine kleine Anlegeplatte. Auf eine Staubabsaugung müssen Sie bei diesen Schleifmaschinen ebenfalls nicht verzichten.

 


Wofür wird eine Kombi Bandschleifmaschine verwendet?


Einhell Stand-Bandschleifer TH-US 240

Einhell Stand-Bandschleifer TH-US 240

 

Kombi Bandschleifer sind recht kompakt gebaut und finden in jedem Werkzeugkeller einen Platz. Aber auch im gewerblichen Bereich, wie zum Beispiel in Werkstätten, sind diese Elektrowerkzeuge beheimatet. Dank des 230 Volt Netzstromanschlusses können diese Geräte überall eingesetzt werden.

 

Das umlaufende Endlosschleifband kann zum Schleifen von

 

  • Holz,
  • Kunststoff und
  • Metall

 

verwendet werden.

 

Sie können damit alte Farbreste von Oberflächen entfernen oder Metalle zuverlässig entrosten. Abhängig vom verwendeten Schleifband können Sie damit auch Fliesen an den Kanten abschleifen. Holzwerkstücke werden auf einfache Weise an das Schleifband gehalten. Der Materialabtrag verändert sich durch die Höhe der Anpresskraft.

 

Die Grobschleifscheibe wird meist für Metalle eingesetzt. Beispielsweise können Sie hiermit Messerklingen und Scheren nachschärfen. Aber auch zum Entrosten lassen sich die Schleifscheiben gut verwenden. Sie sehen, dass Kombi Bandschleifer insbesondere im heimischen Bereich effizient eingesetzt werden können. Wer möchte, kann damit auch das Messer seines Rasenmähers nachschärfen.

 


Darauf sollten Sie beim Kauf achten!


 Einhell Stand-Bandschleifer TH-US 240

Einhell Stand-Bandschleifer TH-US 240

 

Wenn Sie sich für einen Kombi Bandschleifer entscheiden, möchten wir Ihnen noch einige Kaufkriterien mit auf den Weg geben.

 

Die Maschinenleistung

Im Vergleich zu den handgeführten Bandschleifmaschinen kommen die stationären Modelle mit weniger Nennaufnahmeleistung aus. Für gelegentliches Schleifen daheim reicht beispielsweise schon eine Leistung von 250 Watt aus.

 

Bandschleifer

Die meisten Bandschleifer arbeiten in ähnlicher Weise. Vorteilhaft ist es, wenn Sie den Bandschleiferarm verstellen können. Auf diese Weise wird die Schleifarbeit etwas vereinfacht.

 

Erkundigen Sie sich, welche Abmessungen das Schleifband besitzt. Die meisten Modelle sind 50 mm breit. Häufig finden Sie von Drittanbietern günstige Ersatz-Schleifbänder, die genau zu Ihrer Maschine passen. Um flexibel arbeiten zu können, empfiehlt es sich, wenn Sie sich einen Satz an Schleifbändern mit unterschiedlichen Körnungen zulegen.

 

Die Schleifscheibe

Die meisten Schleifscheiben sind 2 cm breit und haben einen Durchmesser von 15 cm. Auch hier sollten Sie auf mögliche Ersatz-Scheiben achten, die es vielleicht auch günstig von Fremdherstellern gibt.

 

Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Kombi Bandschleifer über einen Funkenschutz verfügt. Generell empfehlen wir Ihnen, bei jeder Schleifarbeit eine Schutzbrille zu tragen. Gerade beim Schleifen von Metallen ist nicht auszuschließen, dass auch kleine Metallsplitter Ihnen entgegenfliegen können.

 

Drehzahlregulierung

Höherwertige Kombi Bandschleifer sind auch mit einer Drehzahlregulierung ausgestattet. Auf diese Weise können Sie die Umdrehungsgeschwindigkeit den jeweiligen Bedürfnissen anpassen.

 

Bei vielen Einstiegsmodellen suchen Sie diese Drehzahlregulierung jedoch vergeblich. Hier drehen sich Schleifband und Schleifscheibe konstant mit einer Geschwindigkeit.

 

Weitere Features

Recht praktisch ist ein Staubsaugeranschluss. Auf diese Weise werden schädliche Schleifstäube sicher abtransportiert. Am besten verwenden Sie zum Absaugen einen Industriestaubsauger. Für kleinere Einsätze reicht aber auch ein herkömmlicher Haushaltsstaubsauger aus.

 

Je nach Modell können diese Bandschleifmaschinen noch mit einer integrierten Arbeitsleuchte ausgestattet sein. Somit können Sie den Arbeits- und Schleifbereich immer zuverlässig ausleuchten.

 


Unsere Top 4 Empfehlung für Kombi Bandschleifer

 

Fazit:

Ein Kombi Bandschleifer ist für Heimwerker überaus nützlich. Diese Geräte lassen sich vielseitig zum Schleifen von Holz, Kunststoff, Keramik und Metall einsetzen. Ob zum Abschleifen von Holzleisten oder zum Schärfen von Messerklingen, mit einer solchen Schleifmaschine machen Sie nichts verkehrt.

 

Bevor Sie sich für einen solchen Kombi-Bandschleifer entscheiden, sollten Sie noch einen Preisvergleich durchführen. Somit können Sie beim Kauf noch einiges sparen.

 

Linkquellen:
https://testbaron.com/
https://www.netzvergleiche.de/