Skip to main content

So finden Sie die passende Tisch Kapp und Gehrungssäge! (Die besten 6 Modelle 2021)

So finden Sie die passende Tisch Kapp und Gehrungssäge! (Die besten 6 Modelle 2021)

SCHEPPACH SET HM216 | Tisch Kapp und Gehrungssäge

 

Der Wunsch vieler Heimwerker ist eine sogenannte Tisch Kapp und Gehrungssäge. Hierbei handelt es sich zunächst um eine Kapp und Gehrungssäge, die über ein Standgestell verfügen und somit nicht auf einen Werktisch abgestellt werden müssen. Dank drehbarem Arbeitstisch lässt sich diese Sägemaschine zudem noch in eine Tischkreissäge verwandeln.

 

Erfahren Sie hier im Ratgeber, was eine solche Kreissäge eigentlich ist, welche Besonderheiten diese bietet und worauf Sie ggf. beim Kauf achten sollten. Hier können Sie auf Wunsch auch gleich eine Kaufentscheidung tätigen.

 


Unsere Top 6 Empfehlung für Tisch Kapp und Gehrungssäge

DEWALT DW743N-QS Tisch-,Kapp-Gehrungsäge / 2000W inkl. Paralellansch.
HEMAK HK-ZKT 254 3in1: Tischkreissäge Kappsäge Gehrungssäge 1800W 254mm
Makita LF1000 Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge 68 x 155 mm
Güde 55174 GFO 1401 Tisch Kapp Gehrungssäge (1400W, Sägeblatt Durchmesser 216mm, Hartmetallsägeblatt, Schwenktisch)

 


Was ist eine Tisch Kapp und Gehrungssäge?


Auffällig ist zunächst das separate Standgestellt, welches direkt an eine Tischkreissäge erinnert. Je nach Hersteller können Sie den Tisch in der Höhe einstellen. Im Auslieferungszustand ist die Sägemaschine als Kapp und Gehrungssäge konzipiert.

 

Wie bei den herkömmlichen Tischmodellen befindet sich direkt auf dem Standgestell ein Auflagetisch mit Drehteller. Dieser lässt sich nach links und rechts in einen passenden Winkel einstellen und fixieren. Eine Anlegekante für das zu sägende Werkstück darf hier nicht fehlen. Ebenfalls kann das Werkstück meist noch mit einer Schraubzwinge fixiert werden.

 

Im hinteren Bereich befindet sich ein beweglicher Arm, an dem die eigentliche Kreissäge montiert ist. Auf einer Seite sitzt das Motorgehäuse mit Elektromotor, auf der anderen Seite das Kreissägeblatt. Über einen Bügelhandgriff können Sie die Sägemaschine nach unten in das Werkstück hinabsenken.

 

Durch Kippen des Motorgehäuses lässt sich auch die Kreissäge zur Seite neigen. Somit sind vertikale Winkelschnitte möglich. Der Sägestaub wird über eine Staubabsaugung in einem Staubfangbeutel oder mithilfe eines Staubsaugers abtransportiert.

 

Das Besondere an einer solchen Sägemaschine ist jedoch die Flip-Over-Funktion. Sie können die Kapp und Gehrungssäge mitsamt dem Sägetisch um 180 Grad drehen, sodass das Sägeblatt nach oben aus dem Tisch herausragt. Sie haben nun eine robuste Tischkreissäge.

 


Worauf sollten Sie beim Kauf achten?


 Makita LF1000 Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge 68 x 155 mm

Makita LF1000 Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge 68 x 155 mm

 

Beachten Sie bitte, dass die funktionellen Tisch Kapp und Gehrungssägen meist etwas teurer als eine normale Tischkreissäge oder eine separate Kapp und Gehrungssäge sind. Für eine Kaufentscheidung möchten wir Ihnen die nachfolgenden Kaufkriterien nahelegen.

 

Leistungsaufnahme

Die Nennaufnahmeleistung ist maßgeblich für die Angabe, wie kraftvoll eine Sägemaschine sägen kann. Die Maschinenleistung ist in etwa vergleichbar mit herkömmlichen Kapp und Gehrungssägen. Je nach Hersteller und Modell erreichen diese Sägen eine Leistung zwischen 1.200 und 2.000 Watt.

 

Um genügten Leistungsreserve zu haben, reicht in aller Regel eine Tisch Kapp und Gehrungssäge mit 1.600 Watt vollkommen aus. Es kommt jedoch immer darauf an, ob Sie häufiger Harthölzer sägen

müssen.

 

Drehzahl

Die Leerlaufdrehzahl zeigt an, wie schnell sich das Sägeblatt ohne Sägeleistung drehen kann. Hier kommen Sie auf durchschnittliche Werte zwischen 2.500 bis 4.000 Umdrehungen pro Minute.

 

Im Gegensatz zu vielen Kapp und Gehrungssägen verfügen die Tischversionen nur selten über eine Drehzahlregulierung. Dies wäre zwar praktisch, ist aber nicht unbedingt erforderlich.

 

Drehteller für die Kappsägenfunktion

Wird die Sägemaschine als Kapp und Gehrungssäge verwendet, lässt sich der Drehteller als Werkstückauflage meist zwischen 45 und 60 Grad nach links und rechts präzise einstellen. Ein Feststeller sorgt für eine sichere Winkeleinstellung.

 

Auf diese Weise sind vertikale Gehrungsschnitte möglich. Bei einer Gradzahl über 45 Grad können Sie mit der Kreissäge auch sogenannte Hinterschnitte herstellen. Die auf Gehrung gesägten Teile lassen sich dann noch besser zusammenfügen.

 

Neigungswinkel des Sägeblattes

Bei Tisch Kapp und Gehrungssägen können Sie den Motorkopf mit Kreissägeblatt meist nur zu einer Seite neigen. Dies sieht bei reinen Kapp und Gehrungssägen anders aus. Sie haben hier die Wahl zwischen 45 und 48 Grad.

 

Auf diese Weise können Sie horizontale Winkelschnitte präzise ausüben. Ob der Motorkopf nach links oder rechts geneigt werden kann, hängt letztlich vom Hersteller und Modell ab.

 

Schnitttiefe bzw. Schnitthöhe

Güde 55174 GFO 1401 Tisch Kapp Gehrungssäge

Güde 55174 GFO 1401 Tisch Kapp Gehrungssäge

 

Wird die Kreissäge als Kapp und Gehrungssäge verwendet, ist von Schnitttiefe die Rede. Hier kommen die meisten Modelle auf eine Tiefe zwischen 50 bis 60 mm. Einige Sägemaschinen schaffen beispielsweise auch 105 mm.

 

Bei einem 45-Grad-Winkelschnitt verringert sich die Schnitttiefe entsprechend. Diese erreicht beispielsweise nur noch zwischen 20 bis 60 mm. Wird die Kreissäge als Tischkreissäge verwendet, ist von Schnitthöhe die Rede. Diese ist mit rund 70 mm ähnlich groß.

 

Das Kreissägeblatt

Als multifunktionelle Kreissäge werden meist hochwertige Universal-HM-Sägeblätter verwendet. Diese haben meist einen Durchmesser zwischen 216 bis 305 mm. Je größer der Durchmesser ist, umso dickere Holzwerkstücke können Sie damit sägen.

 

Die meisten Tisch Kapp und Gehrungssägen nutzen für die Motoraufnahme des Sägeblattes eine 30 mm Lochbohrung. Einige wenige verwenden Sonderformate, wie zum Beispiel eine Bohrung mit 24,5 mm.

 

Sowohl der Sägeblattdurchmesser als auch die Bohrung sind wichtige Kennzahlen, wenn Sie zum Beispiel Ersatzsägeblätter bestellen müssen.

 

Flip-Over-Funktion

Bei der Flip-Over-Funktion handelt es sich um eine Vorrichtung, mit der Sie werkzeuglos von einer Kapp und Gehrungssäge in eine Tischkreissäge umstellen können. Bei etlichen Billiganbietern müssen Sie stattdessen den Arbeitstisch mit Sägeblatt und Motor umständlich abmontieren und andersherum wieder befestigen.

 

Achten Sie bei diesen Funktionssägen darauf, dass eine möglichst einfache Umstellung möglich ist.

 

Anlegewinkel und Parallelanschlag

Wenn Sie die Kreissäge als Kapp und Gehrungssäge verwenden, sollte sich am hinteren Ende des Drehtellers ein Anlegewinkel befinden. Dieser wandert mitsamt dem eingestellten Winkel und sorgt für einen sicheren Sitz des zu sägenden Werkstücks. Bei etlichen Sägen finden Sie noch weitere Schraubzwingen, mit denen Sie das Werkstück zusätzlich befestigen können.

 

Wenn Sie die Kreissäge als Tischkreissäge verwenden, kann ein Parallelanschlag hilfreich sein. Sie können das zu sägende Werkstück immer in einem passenden Abstand zum rotierenden Sägeblatt durch die Säge führen. Dabei erhalten Sie einen präzisen Geradeausschnitt.

 

Staubabsaugung

Der Sägestaub sollte im Grunde nicht eingeatmet werden. Von daher macht es Sinn, dass dieser über eine Staubabsaugung abtransportiert wird. Entweder wandert dieser in einem separaten Staubfangsack oder Sie können über einen Stutzen einen Staubsauger anschließen.

 

Bei Tisch Kapp und Gehrungssägen finden Sei meist mehrere Anschlussmöglichkeiten. Grund hierfür ist, dass die Absaugung bei einer Kapp und Gehrungssäge etwas anders funktioniert, als wenn Sie die Säge als Tischkreissäge verwenden würden.

 

Weitere Infos: Absaugung für Kreissäge

 

Was wird für den Tischkreissägen-Betrieb noch benötigt?

Für die Funktion als Tischkreissäge lässt sich das Kreissägeblatt unterhalb des Auflagetisches fixieren. Es ragt dann bis zur maximalen Schnitthöhe aus dem Tisch heraus. Der obere Bereich kann mit einer Schutzabdeckung versehen werden. Eine Pendelschutzhaube ist jedoch nicht immer vorhanden.

 

Ebenfalls können Sie bei hochwertigen Modellen den gesamten Sägetisch mit Auflagetisch individuell einstellen. Auf diese Weise lassen sich auch seitliche Winkelschnitte mit der Tischkreissägen-Funktion herstellen. Als Zubehör wird auch meist ein Schiebestock mitgeliefert, mit dem Sie das Werkstück zum Sägeblatt schieben können.

 


Welche Vorteile bietet eine solche Kombi-Kreissäge?


Mit einer Tisch Kapp und Gehrungssäge müssen Sie für jeden Einsatzzweck nicht extra eine separate Sägemaschine kaufen. Kapp und Gehrungssägen eignen sich hervorragend zum Ablängen von Balken, Leisten und Paneele. Ebenso lässt sich ein präziser Winkelschnitt herstellen. Die Schnittbreite ist jedoch in aller Regel begrenzt und vom Durchmesser des Sägeblattes abhängig.

 

Eine Tischkreissäge ist ausschließlich für Geradeausschnitte vorgesehen. Hier spielt die Breite und Länge eines Werkstücks keine Rolle. Eine Tisch Kapp und Gehrungssäge vereint diese Vorteile miteinander.

 

Bauartbedingt müssen Sie jedoch auf beiden Seiten kleine Einschränkungen hinnehmen. So lässt sich der Sägekopf meist nur zu einer Seite neigen. Die Schnittleistung ist als Tischkreissäge ebenfalls nicht so ausgelegt, als wenn Sie eine professionelle Tischkreissäge verwenden würden.

 

Dennoch kann festgehalten werden, dass insbesondere für Heimwerker diese Sägemaschine eine interessante Alternative darstellt, mit der sich viel Geld sparen lässt. Sie erhalten hiermit zwei verschiedene Sägen zu einem Preis.

 


Unsere Top 6 Empfehlung für Tisch Kapp und Gehrungssäge

DEWALT DW743N-QS Tisch-,Kapp-Gehrungsäge / 2000W inkl. Paralellansch.
HEMAK HK-ZKT 254 3in1: Tischkreissäge Kappsäge Gehrungssäge 1800W 254mm
Makita LF1000 Tisch-, Kapp- und Gehrungssäge 68 x 155 mm
Güde 55174 GFO 1401 Tisch Kapp Gehrungssäge (1400W, Sägeblatt Durchmesser 216mm, Hartmetallsägeblatt, Schwenktisch)

 

Fazit:

Mit einer Tisch Kapp und Gehrungssäge vereinen Sie zwei Kreissägen miteinander. Sie können somit präzise Winkelschnitte ausführen, die Säge aber auch gleichzeitig als echte Tischkreissäge verwenden.

 

Wenn Sie ein bestimmtes Modell in die engere Wahl gezogen haben, empfehlen wir Ihnen noch einen Preisvergleich. Sie können dann das Wunschmodell in aller Regel noch günstiger bestellen.

 

Linkquellen:
https://www.vergleich.org/