Skip to main content

Ideal für Heimwerker – eine mobile Tischkreissäge (Die besten 8 Modelle 2021)

Ideal für Heimwerker – eine mobile Tischkreissäge (Die besten 8 Modelle 2021)

Bosch Professional mobile Tischkreissäge GTS 10 XC

 

Eine Tischkreissäge ist die ideale Lösung, wenn Sie daheim Holz, Kunststoff, Metall oder Keramik sägen möchten. Diese Elektro-Werkzeugmaschinen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und lassen sich mit unterschiedlichen Sägeblättern ausrüsten.

 

In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche Besonderheiten eine mobile Tischkreissäge aufweist und worauf Sie beim Kauf achten sollten. Sie können natürlich hier auch wieder eine Kaufentscheidung treffen.

 


Unsere Top 8 Empfehlung für mobile Tischkreissägen

Bosch Professional Tischkreissäge GTS 10 XC (2.100 Watt, Sägeblatt-Ø: 254 mm, Sägeblattbohr-Ø: 30 mm, im Karton)
Bosch Professional Tischkreissäge GTS 635-216 (1600 Watt, Sägeblatt-Ø: 216 mm, Sägeblattbohr-Ø: 30 mm, im Karton)
Metabo 6.00668.00 TS 254 Tischkreissäge
Scheppach Tischkreissäge HS100S (2000W, Sägeblatt Ø250mm, Schnitthöhe 85mm, Tischgröße mit Verbreiterung 642 x 940 mm, Tischhöhe 830mm)
Einhell Tischkreissäge TE-CC 250 UF (max. 2000 W, Ø250 x ø30 mm Sägeblatt, 0-78 mm Schnitthöhe, Softstart, faltbar, Parallel- und Quer-/Winkelanschlag)

 


Was ist eine mobile Tischkreissäge?


Metabo 6.00668.00 TS 254 mobile Tischkreissäge

Metabo 6.00668.00 TS 254 mobile Tischkreissäge

 

Der Begriff mobil muss ein wenig weitergesehen werden. Ganz so klein sind Tischkreissägen nicht. Im Grunde handelt es sich dabei um eine stationäre Säge, die meist über ein Untergestell verfügt. Andere Modelle bestehen lediglich aus dem Maschinengehäuse und lassen sich auf einen Werktisch montieren.

 

Mit dieser Art von Kreissäge können Sie sehr saubere Geradeausschnitte in Holz, Sperrholz oder Furnier ausführen. Wie bei den Handkreissägen oder Kapp- und Gehrungssägen bildet das rotierende Kreissägeblatt das Herzstück einer solchen Maschine.

 

Wie zuvor erwähnt, gibt es Modelle mit Gestell, sodass eine angenehme Arbeitshöhe von etwa 80 cm erreicht wird oder Sie wählen ein Tischmodell ohne Untergestell. Für den mobilen Einsatz gibt es sogar rollbare Untergestelle, wie zum Beispiel beim Markenhersteller Makita.

 

Tischkreissägen sind fast alle gleich aufgebaut. Im unteren Bereich befindet sich ein robustes Metallchassi, welches den Elektromotor für den Antrieb beinhaltet. Auf der Vorderseite finden Sie den Ein-Ausschalter sowie meist noch einen Not-Ausschalter.

 

Am vorderen Gehäuse sehen Sie häufig noch einen kleinen Drehhebel. damit können Sie den oberen Sägetisch gradgenau für einen Gehrungsschnitt einstellen. Auf der Oberseite ist der eigentliche Sägetisch zu finden, in dessen Mitte das Kreissägeblatt herausschaut.

 

Abhängig vom Hersteller sind auf dem Sägetisch noch einige Anbauteile zu finden. Hierzu gehören in aller Regel der Parallelanschlag sowie ein Winkelanschlag. Dies ist immer dann nützlich, wenn Sie zum Beispiel Holzleisten auf Gehrung zusägen möchten.

 

Die meisten mobilen Tischkreissägen sind für 230 Volt Netzstrom ausgelegt. Damit erreichen diese eine Nennaufnahmeleistung zwischen 500 und 2.100 Watt. Das Kreissägeblatt kommt auf eine Drehzahl zwischen 2.950 bis 5.500 Upm. In aller Regel verwenden die meisten Hersteller Kreissägeblätter mit den Durchmessern von 200 bis 254 mm.

 

Nicht unerwähnt bleiben soll, dass viele mobilen Tischkreissägen auch mit einer Staubabsaugung versehen sind. Auf diese Weise bleibt der Arbeitsbereich sauber und die Sägereste werden zuverlässig abtransportiert.

 


Darauf sollten Sie beim Kauf achten!


 Einhell Tischkreissäge TC-TS 2225 U

Einhell Tischkreissäge TC-TS 2225 U

 

Wenn Sie sich für eine mobile Tischkreissäge interessieren, sollten Sie sich ggf. über die nachfolgenden Kaufkriterien informieren.

 

Die Maschinenleistung

Vor dem Kauf achten Sie bitte auf die Nennaufnahmeleistung in Watt. Für mobile Modelle sollten es mindestens 500 Watt sein. Wenn Sie häufiger Sägearbeiten erledigen und ein Modell mit größerem Kreissägeblattdurchmesser betreiben möchten, dann dürfen es ruhige auch Maschinen bis 1.500 Watt sein.

 

Die Leerlaufdrehzahl

Mit der Leerlaufdrehzahl wird angegeben, wie schnell sich das Kreissägeblatt ohne Belastung dreht, also nicht im Sägezustand. Die meisten mobilen Tischkreissägen fangen hier bei 2.950 Upm. an. Dies ist für den heimischen Einsatz vollkommen ausreichend.

 

Das Kreissägeblatt

Die Hauptaufgabe beim Sägen übernimmt das Kreissägeblatt. Bei mobilen Geräten ist dieses meist etwas kleiner. Für normale Sägearbeiten sollten Sie ein Modell mit einem Durchmesser bis 254 mm auswählen.

 

Achten Sie hierbei aber auch auf die Qualität. Hochwertige Blätter sind aus Chrom-Vanadium-Stahl hergestellt. Diese werden unter anderem auch als Widia-Blätter bezeichnet. Zudem ist es wichtig, dass sich das Kreissägeblatt auf einfache Weise wechseln lässt.

 

Schnitthöhe bzw. Schnitttiefe

Eng verbunden mit dem Sägeblatt sind Schnitthöhe bzw. Schnitttiefe. Die mobilen Tischkreissägen schaffen hier durchschnittlich um die 75 mm. Es gibt auch Profi-Modelle, die eine Schnitthöhe von 90 mm erreichen.

 

Dieses Kriterium ist sehr wichtig und gibt an, wie stark ein Holzbrett oder ein Holzbalken sein darf, damit er in einem Durchgang gesägt werden kann.

 

Staubabsaugung und Sägeblattschutz

Bosch Professional Tischkreissäge GTS 10 XC

Bosch Professional Tischkreissäge GTS 10 XC

 

Damit der Arbeitsplatz und natürlich der Sägebereich auf dem Tisch während des Sägens sauber bleiben, sollte Ihre neue Tischkreissäge über eine Staubabsaugung verfügen. Diesbezüglich bieten die meisten Hersteller einen Absaugstutzen an, an dem Sie einen Staubsauger anschließen können.

 

Ein weiteres Kriterium stellt der Sägeblattschutz dar. Hierbei handelt es sich um einen Metallbügel mit Kunststoff oder Holzabdeckung, welche das rotierende Kreissägeblatt nach oben hin vollkommen abdeckt. Dies dient dem Schutz vor Verletzungen.

 

Wenn Sie das zu sägende Werkstück an das Sägeblatt heranführen, bewegt sich der Bügel ebenfalls nach oben, sodass diese Sicherungsvorrichtung die Sägearbeit nicht behindert.

 

Weitere Infos: Absaugung für Kreissäge

 

Die individuellen Einstellmöglichkeiten

Mobile Tischkreissägen müssen sich hinter den großen Standmodellen nicht verstecken. Sie bieten Ihnen vielfältige Einstellmöglichkeiten für jeden Bedarf. Ein Parallel- oder Queranschlag sorgt dafür, dass Sie immer eine Führungshilfe haben, die genau parallel zum Sägeblatt verläuft.

 

Diese Vorrichtung aus Metall ist notwendig, damit das aufgelegte Werkstück während des Sägens nicht verrutschen kann. Darüber hinaus bieten einige Tischkreissägen noch einen Winkelanschlag. Dieser wird benötigt, wenn Sie winkelige Sägeschnitte ausführen möchten.

 

Letztlich bieten hochwertige Tischkreissägen noch die Möglichkeit, den Sägetisch um bis zu 45 Grad zur Seite zu neigen. Auf diese Weise kann die Längsseite eines Werkstückes auf Gehrung gesägt werden.

 

Weitere Infos: Winkelanschlag für Tischkreissäge

 

Die Lautstärke

Auch mobile Tischkreissägen sind nicht gerade leise. Die meisten Modelle erreichen ein Betriebsgeräusch um die 100 dB(A). Diese Lautstärke ist mit der eines vorbeifahrenden Motorrads vergleichbar. Sie sollten bestenfalls einen Gehörschutz beim Arbeiten tragen.

 


Unsere Top 8 Empfehlung für mobile Tischkreissägen

Bosch Professional Tischkreissäge GTS 10 XC (2.100 Watt, Sägeblatt-Ø: 254 mm, Sägeblattbohr-Ø: 30 mm, im Karton)
Bosch Professional Tischkreissäge GTS 635-216 (1600 Watt, Sägeblatt-Ø: 216 mm, Sägeblattbohr-Ø: 30 mm, im Karton)
Metabo 6.00668.00 TS 254 Tischkreissäge
Scheppach Tischkreissäge HS100S (2000W, Sägeblatt Ø250mm, Schnitthöhe 85mm, Tischgröße mit Verbreiterung 642 x 940 mm, Tischhöhe 830mm)
Einhell Tischkreissäge TE-CC 250 UF (max. 2000 W, Ø250 x ø30 mm Sägeblatt, 0-78 mm Schnitthöhe, Softstart, faltbar, Parallel- und Quer-/Winkelanschlag)

 

Fazit:

Eine mobile Tischkreissäge gibt es mit und ohne Untergestell. Es handelt sich hierbei meist um relativ leichte Sägen für den Heimwerkerbereich. Diese Modelle sind umfangreich ausgestattet und bieten vielfältige Einstellmöglichkeiten für jeden Bedarf.

 

Eine Vielzahl an mobilen Kreissägen ist schon verhältnismäßig preisgünstig erhältlich. Wenn Sie sich für ein bestimmtes Modell entschieden haben, empfehlen wir Ihnen dennoch, zuvor einen Preisvergleich durchzuführen.

 

Linkquellen:
https://www.netzvergleiche.de/